• Überladepunkte und Verladerampen für jegliche Bauliche Gegebenheit

    Überladepunkte und Verladerampen für jegliche Bauliche Gegebenheit

  • Bewährte Überladepunkte & Verladerampen nach EU Norm EN 1398 & TÜV Standards sowie Industrietore in Übergrößen

    Bewährte Überladepunkte & Verladerampen nach EU Norm EN 1398 & TÜV Standards sowie Industrietore in Übergrößen

  • 1
  • 2

Überbrücken Sie Distanzen mit Überladepunkten

Verschiedene Verladesituationen und unterschiedliche bauliche Gegebenheiten erfordern individuelle Lösungen. Hier zahlen sich unsere langjährigen Erfahrungen für Sie aus. Unter Berücksichtigung aller Rahmenbedingungen entwickeln wir eine auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösung. Dabei greifen wir auf eine Vielzahl bewährter Produkte und Komponenten zurück:

  • Stationäre hydraulische Verladerampen mit Vorschub- bzw. Klappkeil-Technik
  • Industrietore in jeder Größe, Bauart und Ausstattung
  • Individuelle Torabdichtungen für Ihre Verladesituation
  • Vorsatzschleusen, maßgenau und in verschiedenen Ausführungen
  • Sämtliches Zubehör, das den Verladevorgang einfacher macht, wie Anfahrpuffer, Einfahrhilfen oder vollelektronische Steuereinheiten

Unsere Verladerampen entsprechen der Europäischen Norm EN 1398. Alle Produkte erfüllen die neuesten CE-Standards und sind TÜV-geprüft mit entsprechendem GS-Zeichen. Montage, Wartung und Service aus einer Hand runden unser Angebot ab. Geschulte Service-Monteure führen alle Arbeiten fachgerecht, schnell und zuverlässig aus.

Überbrücken Sie Distanzen und rufen Sie uns an, wir beraten Sie und informieren Sie gerne über unsere Produkte.

 

 

Überladepunkte

Überladepunkte


Hydraulische Überladebrücke mit Klappauffahrt

Die stationäre Überladebrücke Typ PS mit Klappkeil
In diesen hydraulischen Klappkeilbrücken vereinen sich 15 Jahre Erfahrung im Bereich Konstruktion und Fertigung von Überladebrücken. Als elektrohydraulische Version wird sie per Knopfdruck bedient. Nach Anheben des Brückenplateaus schwenkt die Klappauffahrt in der höchsten Stelle automatisch aus und legt sich auf die Ladefläche des Lkws auf. Während des Ladevorganges folgt die Intertor Überladebrücke bedienungsunabhängig den Höhenbewegungen des Lkws (automatische Schwimmeinstellung). Die Überladebrücke wird einschließlich Rahmen geliefert und als Kompakteinheit in einem Arbeitsgang in die Rampendecke eingehängt. Zusätzliche Abstützungen in der Einbaustelle werden nicht benötigt. Erhebliche Baukostenersparnisse und die Unterfahrbarkeit mit Ladebordwänden sind die Vorteile dieser Bauweise. Die Tragfähigkeit entspricht der Achslast unter Berücksichtigung des ungünstigsten Belastungsfalles. Die Überladebrücke erfüllt die neusten europäischen Normen (DIN EN 1398) und ist GS-Geprüft.

Schnelllauf

Überladebrücke Modell

Lade

Werte

Schnelllauftor

PS Seitliche Klappsegmente

Schnelllauf

HPS Seitlicher Schrägschnitt

Stationäre Überladebrücke mit teleskopierbarem Vorschub

Die stationäre Überladebrücke mit Vorschub
Über 15 Jahre Erfahrung in Konstruktion und Fertigung von Verladetechnik sind in diesen Vorschubbrücken eingeflossen und machen sie zu einem Spitzenprodukt moderner Verladetechnik. Als elektrohydraulische Version wird sie per Knopfdruck bedient und folgt nach der passgenauen Positionierung des Auflagers den Höhenbewegungen des Fahrzeuges während des Verladevorganges (automatische Schwimmeinstellung). Der Vorteil dieses Überladebrückentyps liegt in der größtmöglichen Flexibilität der Auflagerlänge. Durch dieses Feature ist eine effektive Abfertigung auch von nicht 100% korrekt positionierten Fahrzeugen gewährleistet, aufwendiges Neupositionieren des LKWs entfällt. Die Überladebrücke wird einschließlich Rahmen geliefert und als Kompakteinheit in einem Arbeitsgang in die Rampendecke eingehängt, zusätzliche Abstützungen in der Einbaustelle werden nicht benötigt. Erhebliche Baukostenersparnisse und die Unterfahrbarkeit mit Ladebordwänden sind die Vorteile dieser Bauweise. Alternative Rahmenformen sind je nach Einbausituation erhältlich. Die Tragfähigkeit entspricht der Achslast unter Berücksichtigung des ungünstigsten Belastungsfalles. Überladebrücke erfüllt die europäische Norm EN 1398.

Schnelllauf

Überladebrücke mit Vorschub Modell

Lade

Werte

Schnelllauftor

PT Seitliche Einstoßzungen

Schnelllauf

Bei weiterer Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Cookie-Verwendung zu.