BlogDie letzten Neuigkeiten rund ums Haus, Zaun und Tor

 

Langlebige Aluminiumgeländer und Balkone gefertigt in Trentino Südtirol

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Langlebige holzähnliche Aluminiumgeländer und Balkone gefertigt in Trentino Südtirol

Seit vielen Jahren vertreiben wir Geländer und Balkone aus innovativen Materialien wie holzähnlichem Aluminium, die direkt in Trentino-Südtirol hergestellt werden und in einer großen Auswahl an Farben und Ausführungen erhältlich sind.

Weiterlesen ...

Langlebige Aluminiumgeländer und Balkone gefertigt in Trentino Südtirol - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Innovative Bodenbeläge für Terrasse & Garten: Plenera-Terrassendielen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Plenera Terrassendielen von Bausystem Böden Südtirol

Bei der Terrassen- Gestaltung steht man meistens vor der Wahl, ob man "kalte Materialien" wie Fliesen oder anderes Steinzeug nimmt oder sich für eine warme und natürlich Alternative in Form von Holz-Dielen für die Terrasse entscheidet. Der Vorteil von einem Bodenbelag mit Terrassendielen ist, dass das Material sich warm anfühlt und bspw. barfuß wesentlich angenehmer ist.

Weiterlesen ...

Innovative Bodenbeläge für Terrasse & Garten: Plenera-Terrassendielen - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Vorteile & Nachteile von Freitragenden Schiebetoren

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Freitragendes Schiebetor in Südtirol von Intertor Bausystem

Besonders in jenen Fällen, wo der Platzbedarf für den Öffnungsradius von Drehflügeltoren nicht ausreicht, sind freitragende Schiebetore die beste Wahl. Natürlich ist dies nicht der einzige Vorteil, der für die Auswahl eines freitragenden Schiebetores spricht. Auch der geringe Wartungsbedarf ist im Vergleich zu herkömmlichen Toren, bei welchem die Bodenschienen regelmäßig gereinigt werden müssen, viel geringer. Allerdings muss die Zaunlänge den Anforderungen des Schiebetors entsprechen. Für die Antriebsmechanik muss neben der Durchfahrt ein Platzbedarf für Mechanik und Auskragung von rund 30 bis 35 Prozent der Torbreite addiert werden. Bei einer Torbreite von z. B. 6 m benötigt man also maximal 2 m für die Mechanik und weitere 6 m zum Öffnen des Tors.

Weiterlesen ...

Vorteile & Nachteile von Freitragenden Schiebetoren - 5.0 out of 5 based on 2 votes