BlogDie letzten Neuigkeiten rund ums Haus, Zaun und Tor

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Brandschutz aus Suedtirol

Bausystem ist seit Jahren Marktführer im Bereich Brandschutz in Südtirol, wir bieten Lösungen im Bereich Feuerschutzvorhänge, Förderanlagenabschlüsse, Rauchschürzen und Rauchschutzvorhänge.

Feuerschutzvorhänge

Feuerschutzvorhänge verschliessen im Brandfall Wand- oder Deckenöffnungen. Ihre Konstruktion (Abroll- oder Falttechnik) und die verschiedenen Gewebe ermöglichen ein breites Anwendungsspektrum sowie verschiedene Schutzziele oder Klassifizierungen und Zeitklassen. Gehäuse und Führungsschienen der breit gefächerten Systeme fügen sich nahtlos in das Bauwerk ein und bieten viel Gestaltungsfreiraum für einen hohen architektonischen Anspruch sowie für offene Raumkonzepte.

Förderanlagenabschlüsse

Vielfältige Produktionsprozesse erfordern unterschiedlichste Förderanlagen. Wenn diese Förderstrecken durch feuerhemmende bzw. feuerbeständige Wände oder Decken führen, müssen die hierfür notwendigen Öffnungen mit Feuerschutzabschlüssen versehen werden, um eine Ausbreitung des Feuers über die Fördertechnik oder das Fördergut zu verhindern. Im Brandfall müssen Förderanlagenabschlüsse (kurz FAA) diese Öffnungen unverzüglich und automatisch verschließen.

Rauchschürzen

Rauchschürzen sind Teil einer Anlage zur Rauchfreihaltung, diese beinhaltet auch andere Bauteile wie natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (EN 12101-2) und maschinelle Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (EN 12101-3). Rauchschürzen schränken die Bewegung von Brandgasen im Falle eines Brandes innerhalb eines Bauwerks ein.

Rauchschutzvorhänge

Im geschlossenen Zustand behindern Rauchschutzvorhänge (RSV) den Durchtritt von Rauch in der Brandentstehungsphase, so dass während eines Brandfalls im dahinter liegenden Raum für die Rettung von Menschen und Tieren sowie für die Bergung von Sachwerten ausreichend Zeit verbleibt, auch ohne Atemschutz.

Brandschutz in Südtirol: Feuerschutz- & Rauchschutzvorhänge sowie Förderanlagenabschlüsse - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bei weiterer Nutzung unserer Seite stimmen Sie unserer Cookie-Verwendung zu.